Lehraufträge und Vorträge im Sozialrecht und Betreuungsrecht

Herr Rechtsanwalt Rietz hält seit über zehn Jahren bundesweit Vorträge zu sozialrechtlichen und betreuungsrechtlichen Themen für Leistungserbringer (Mitarbeiter*innen von Eingliederungshilfe- und Jugendhilfeeinrichtungen, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern, Berufsförderungswerken), für Kostenträger (Sozialämter, Fachämter, Krankenkassen, Integrationsämter), Betreuungsvereine und für sonstige Akteur*innen der Sozialwirtschaft.

 

Bis Februar 2020 unterrichtete Herr Rietz Sozialrecht an der privaten Hochschule IUBH in Nürnberg am Fachbereich Soziale Arbeit und war Referent für Sozialrecht bei Akademie Recht in Rheinland-Pfalz. Seit März 2020 ist er wissenschaftlicher Referent im Projekt Umsetzungsbegleitung Bundesteilhabegesetz beim Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. in Berlin. 

 

Auswahl Vorträge und Seminare 2018 - 2021

Der Paritätische e.V., Hamburg; Der Paritätische e.V., Schleswig-Holstein; Deutsches Rotes Kreuz e.V., Hamburg; Deutsches Rotes Kreuz e.V., Mecklenburg-Vorpommern; Akademie Recht, Allgäu; Berufsförderungswerk, Hamburg; ITB  Institut für transkulturelle Betreuung, Hannover; Unabhängige Beschwerdestelle für Menschen mit Psychiatrieerfahrung e.V, Hamburg; ALS-mobil e.V., Berlin; AWO Bundesverband e.V., Berlin; Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR), Heidelberg; Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Marburg; Tagung Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Königs Wusterhausen